Nutzungsbedingungen

Folgende Angaben informieren über die erlaubte Benutzung dieser Webseite.

§ 1 Geltungsbereich

Für die Nutzung von Laborecke.de gelten ausschließlich die nachfolgenden Nutzungsbedinungen. Entgegenstehende Nutzungsbedinungen der Benutzer finden ausdrücklich keine Anwendung.
Wir behalten uns das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern, sofern die Änderungen für den Benutzer zumutbar sind.

Die Änderungen der Nutzungsbedingungen treten mit deren Veröffentlichung in Kraft und müssen nicht vom Nutzer bestätigt werden.

Sind einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbestimmungen nicht mehr Gegenstand der aktuellen Rechtslage und damit ungültig, so bleibt die Gültigkeit der Nutzungsbestimmungen im Allgemeinen davon unberührt. Lediglich die ungültige Bestimmung wird unwirksam.

§ 2 Pflichten der Nutzer

1. Ihr als Nutzer habt eure Kommentare auf inhaltliche Korrektheit zu überprüfen und seid verpflichtet, die gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten.

Es ist ausdrücklich untersagt, Kommentare zu veröffentlichen, die gegen geltendes Recht – im Besonderen die Rechte Dritter – verstoßen, illegal, für Minderjährige ungeeignet oder anstößig sind.

Insbesondere ist das Veröffentlichen von

  • pornografischen,
  • rechtswidrigen und strafbaren,
  • verleumderischen und sittenwidrigen,
  • gewaltverherrlichenden,
  • radikales Gedankengut enthaltenden,
  • sich auf Drogenmissbrauch beziehenden

Inhalten verboten.

2. Ihr als Verfasser euerer Kommentare seid allein für diese verantwortlich. Sofern ihr auf externe Internetseiten verweist, seid ihr verpflichtet die verlinkte Webseite im Voraus auf rechtswidrigen, anstößigen, rassistischen, jugendgefährdenden, verleumderischen, bedrohenden, radikal-politischen oder pornographischen Inhalt zu überprüfen.

3. Es ist euch nicht gestattet Maschinen, Algorithmen oder andere automatische Funktionen zu nutzen, um Seitenaufrufe oder Inhalte zu generieren. Des Weiteren ist das Versenden von Spam untersagt.

4. Mit dem Einstellen von Texten und Bilder, sowie weiteren Medien, versichert ihr, dass ihr der rechtmäßige Inhaber sämtlichen Inhalts seid.

§ 3 Rechte der Betreiber

1. Wird gegen die Bestimmungen aus § 2 Abs. 1 & 2 aus diesen Nutzungsbedingungen verstoßen, haben wir als Betreiber das Recht, die Inhalte zu löschen und Maßnahmen einzuleiten, die euch am Veröffentlichen weiterer Kommentare hindern.

2. Wir behalten uns vor, den deutschen Behörden Verstöße gegen geltendes Recht zu melden und Schadensersatz bei Verstößen gegen die Nutzugsbedingungen zu fordern.

3. Wir können nicht gewährleisten, dass eure Inhalte ununterbrochen verfügbar sind und zu jedem Zeitpunkt vollständig und fehlerfrei angezeigt werden.

§ 4 Eingeräumte Rechte der Nutzer

1. Mit Veröffentlichung des Kommentars übertragt ihr uns ein vergütungsfreies, unbefristetes und umfassendes Nutzungsrecht eures Kommentars, einschließlich des Rechts, diese Inhalte auch zu Werbezwecken zu veröffentlichen.

2. Ihr als Nutzer stellt uns als Betreiber von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte uns gegenüber wegen Verletzung ihrer Rechte durch eure veröffentlichten Inhalte geltend machen.
Ihr tragt die entstehenden Kosten einer notwendigen Rechtsverteidigung, einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten, in gesetzlicher Höhe.

§ 5 Sicherheitshinweise

§ 6 Analyse-Software

Laborecke.de benutzt die Analysesoftware Matomo um zu erfahren, welche Inhalte von unseren Benutzern für interessant befunden werden. Standardmäßig wird die Benutzung unserer Seite daher von jedem Benutzer aufgezeichnet. Dies passiert natürlich gemäß unseren Datenschutzbestimmungen in anonymisierter Form! Für weitere Informationen sowie die Möglichkeit dieser Benutzungsanalyse zu widersprechen, bitten wir euch, die Datenschutz-Seite aufzurufen.

§ 7 Datenschutz

Bei der Benutzung von Laborecke.de werden verschiedenste Daten erhoben. Die Erhebung sowie die Verarbeitung dieser Daten erfolgt nach europäischem Recht und ist in den Datenschutzbestimmungen ausführlich dargelegt.


Diese Rechtshinweise wurden mit freundlicher Unterstützung der Cyber Law Clinic der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Hamburg erstellt.